Energie für die Welt

Eigentlich wollten wir heute einen Ringelnatzabend veranstalten – in der evangelischen Kirche. Rezitator und Band waren bestellt und bereit, ihr Bestes zu geben. Das müssen sie zu einem späteren Zeitpunkt nachholen.

Die gleichzeitig geplante Ausstellung prächtiger Blumenmalereien haben wir dagegen eröffnet. Ganz still und ohne Publikum. „Diese Bilder wird kaum einer sehen“, sagte ich der Künstlerin Caroline Lauscher im Vorfeld. „Die Kirche ist zu abgelegen. Nicht einmal Gottesdienste sind erlaubt.“

„Die Energie der Blumen und Farben kommt trotzdem in die Welt“, hat sie geantwortet. „Schließlich ist heute Frühlingsanfang.“

Das machte mich sprachlos, und ich habe ihr geholfen, die Bilder an den Kirchenfenstern aufzuhängen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s