Neue Welt im alten Rahmen

Im Winter wird die Welt größer. Zwischen kahlen Busch- und Baumzweigen enttarnt sich nie Gesehenes. Der Blick himmelwärts schenkt unbekannte Dachfenster und Giebel. Ein Stückchen neue Welt im alten Rahmen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s