Klick, klick, Kartenglück

Ihr kennt das alle: Da macht ihr ein paar Klicks, verbindet euch mit Menschen und schreibt ein paar liebe oder deutliche Worte. Dabei frage ich mich manchmal, wer wohl hinter den Worten steckt, was er denkt, wenn er nicht schreibt, was er macht, wenn er nicht beobachtet wird, warum er das sagt, was er sagt, wie er redet, wenn er nur mit sich redet.
Oft hilft ein Bild weiter, Gesichter sind zu sehen, aber die Fragen bleiben. Bei Virginia und Christoforo sehe ich zwei Gesichter, sie sehen glücklich aus, verliebt. Die Beiden schmiegen sich ganz nah aneinander und strahlen mich an. Lange habe ich mir ihr Foto angeschaut: Sie zählten zu den ersten, die auf ihrem Blog „Privatereadersbookclub“ eine wunderbare Kritik über meinen Roman „Frau Kassel will Wunder“ geschrieben haben:
http://privatereadersbookclub.com/…/gelesen-buchtipp-frau-…/
Fünf Sterne gab’s obendrein und schmeichelnde Worte: „…habe das Buch in einem Rutsch verschlungen. Und DAS passiert mir eigentlich eher selten.“
Ohne Frage: So etwas macht glücklich.
Und nun? Die Story geht weiter. Nach Wochen flattert mir eine Karte ins Haus. Abgestempelt in der Schweiz. Das digitale Nichts wird zum materiellen Etwas. Ein Brunnen ist zu sehen, dazu herzliche Grüße.
Ach, Virginia und Christoforo, wenn es euch nicht gäbe, hätte ich keinen Beweis für Seelenverwandtschaft, die auf Buchstaben transportiert werden kann – über Kilometer, Länder und digitale Netzwerke hinweg.
Ich werde eure Karte hüten und als Ansporn ansehen. Auch wenn Quellen und Brunnen versiegen, solange es so viel Zuwendung für das geschriebene Wort gibt, ist mir nicht bange.

DANKE.

Advertisements

4 Kommentare

  1. Hallo liebe Ulrike :-* Vielen lieben Dank für diesen süssen Post. Da lacht unser Herz 😀
    Schön, dass es Dich gibt! Wir wünschen Dir von allem nur das Beste und am meisten Gesundheit!
    Es ist bestimmt nicht das letzte Kärtchen von uns 🙂 Das ist doch soviel schöner als das Digitale, finden zumindest wir. Da sind wir halt doch noch etwas „Oldschool“. Wir sind ja noch in den 70er geboren. Hach, wat ne schöne Zeit!
    Fühl dich lieb gedrückt :-*
    Virginia & Cristoforo

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s